+ + + LfM-CAMPUS-RADIO-TAG 2017: PROGRAMM ONLINE - JETZT ANMELDEN! + + + NEUE BEKANNTGABE UND ANTRAGSFORMULAR ZUR FÖRDERUNG IM BÜRGERFUNK ONLINE - DOWNLOAD HIER + + +
 

LfM-Bürgermedienpreis 2017

Am 20. Mai war es soweit: Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im LVR-Industriemuseum Oberhausen wurden die LfM-Bürgermedienpreise 2017 verliehen. In den Bereichen Bürgerfernsehen sowie Bürgerfunk und Junger Bürgerfunk (Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre) zeichneten die Fachjurys insgesamt 25 Beiträge mit Vollpreisen und Anerkennungspreisen aus.

Neben diesen Auszeichnungen vergaben die Jurys zwei Sonderpreise „Handwerk“, mit dem die perfekte und präzise Umsetzung der handwerklichen Fähigkeiten in der Umsetzung bewertet wurde. Außerdem gibt es sowohl im Bürgerfernsehen wie auch beim Bürgerfunk einen Publikumspreis, für den die Nutzer abstimmen konnten.

Eine Übersicht der Gewinner sowie der Jurys finden Sie hier:

 

Der Bürgermedienpreis

Den Bürgermedienpreis verleiht die LfM seit 2004 für besondere Programmleistungen in den nordrhein-westfälischen Bürgermedien. Ziel des Preises ist die Förderung der Qualität in den Bürgermedien. Verliehen werden Preise in den Bereichen Ausbildungs- und Erprobungsfernsehen NRW sowie im Bürgerfunk NRW. Vollpreise sowie die Publikumspreise sind mit € 1.000 dotiert. Die Preisträger erhielten eine Skulptur sowie eine Urkunde. Die Anerkennungspreise werden mit je € 250 honoriert.